Daniel Boderke
  • Spitzname: Sammy
  • Hauptinstrumente: Bass, Gitarre, Stimme, Percussion

  • Frisur: modische Kurzhaarfrisur

Der Multifunktionale

Der musikalische Werdegang von Daniel Boderke alias Sammy ist schwindelerregend. Mit 5 Jahren spielte er zum Verblüffen der Mutter die Mondscheinsonate fehlerfrei auf dem Klavier vor. Der folgende Unterricht wurde aber schnell wieder aufgegeben, als die Lehrerin feststellte, dass der junge Künstler ausschließlich nach Gehör, niemals aber nach Noten spielte. Denn Sammy war überzeugt, dass der Rock’N’Roll keine Noten brauchte, sondern eine Band! Mit dieser lapidaren Einstellung hielt er sich zwischen seinem 14. und 21. Lebensjahr als Schlagzeuger in diversen Bands. Nachdem sich diese durch Studienpläne wieder auflösen mussten, widmete er sich der Gitarre. Schlagzeug spielen ohne Band hatte für ihn und seine Nachbarn keinen Sinn mehr gemacht. Seit 2011 bedient Sammy nun konsequenterweise den Bass bei Glasgow Kiss. Diese Reunion konnte er sich nicht entgehen lassen – an welchem Instrument ist ja völlig nebensächlich!

Musikbarometer Sammy

Bass 90
Stimme 80
Percussion 65
Klavier 45